Die Rache ist mein

So auch wenn es mir gegen den Strich geht nochmal etwas zu kaufen aus dem Hause Ubisoft, habe ich es doch getan. Allerdings sehe ich nicht ein den Halsabschneidern 40 Euro für einen besseren Patch zu zahlen, der im Grunde nur bissel Kosmetik im Spiel ändert. 64 Portierung, ja ne is klar das Flag setzen ist ja auch Hexenwerk und wurde vor Jahren schon von XYbottchen im Forum beschrieben. Daher habe ich das Game bei einem KJeyseller gekauft für sehr wenig Geld.

Der Rest 4k ja nee is klar ihr solltet euch im klaren sein das ihr kein 4k bekommt ihr bekommt eine geänderte Bildschirmauflösung das wars, 4k ist was anderes wie diese matschigen Grafiken und wer denkt Ubisoft hätte nun alle Grafiken der 4 Spiele komplett neu erstellt, der zieht die Hose auch mit der Kneifzange an. Alles im allem ein Patch für den man bezahlt, achnee Patch stimmt ja auch nicht den es wurde im Grunde kein einziger Bug entfernt, schön nachzulesen im Union Blog.

Aber kommen wir nun zum eigentlichem. Nämlich die Rache eines der Anno ohne zu cheaten spielen kann da er das Können und Wissen dazu hat. Ich sags mal ganz klar, bei Anno 1800 regieren die Cheater, ach ups sorry das heißt ja jetzt Modder…..keiner der Rekordspieler, oder sagen wir lieber Möchtegern Rekordspieler hat ein sauberes Spiel hingelegt es wurde an allen Ecken und Kanten mit Cheats, Mist sorry Mods, nachgeholfen. Das sind für mich keine Rekordspieler das sind arme Würstchen ohne Skill. Bei Anno 2205 wurde sogar Spieler als Cheater bezeichnet die den Weltmarkt genutzt haben, hier lese ich von Spielern die bis zu 80 Cheats, oh Sorry Mods, im Spiel nutzen….und trotzdem nichts auf die Kette bekommen, aber hier ist es kein cheaten? Ja nee is klar ihr Volldeppen.

Das beste aber war als dann noch einer dieser „Helden“ in einem Forum das aktuell gegen geltende EU Gesetzte verstößt, Software nutzt die als nicht Sicher eingestufft ist, da letzte Sicherheits Updates über 5 Jahre her sind und diese Software gar kein Support mehr hat, keine DSGVO hat etc. etc. daher kommt und mir unterstellt ich hätte keine Ahnung von Anno, wäre Neidisch und könnte eh kein Anno spielen. Das lustige nur ist das zu fast allen Annos sagen wir ca. 75% der Tricks und Tipps von mir kommen? Bei Anno 1800 ich der erste war mit 100.000 Investoren dazu etliche Tipps und Kniffe online gestellt habe, und was hat dieser Maulheld dort geschaffen? Richtig nichts null narda, nur große Fresse nichts dahinter, bis heute nicht einen Sinnvollen Beitrag zu irgend einem Anno geleistet. Wie soll er auch wenn man bei Anno 1503 stehen bleibt.

Da wären wir nun wieder beim Thema Anno 1503, auch hier war ich damals der erste der eine Webseite online brachte mit oh Wunder Tipps und Tricks und Bebauungsplänen…..die dann wie immer von einigen geklaut wurden und als ihr Machwerk verkauft wurden. Aber auch dort krochen dann nach kurzer Zeit die Cheater aus den Löchern und fummelten in der Bgruppen.dat rum um sich dann aufzublähen was für geile Helden sie wären.

Sowas haben echte Rekordbauer wie ich nicht nötig und genau das wird nun passieren, wenn Ubisoft das hält was sie Versprochen hatten, aber dann wieder gelöscht, nämlich das der Fig Wert nun kein Thema mehr sei. Schaue ich also nach und zeige euch Arschkriechern und Maulhelden wie man echte Rekorde aufstellt ohne zu bescheissen oder zu cheaten, denn wer das Wissen und Können hat was ihr wohl nicht habt, der braucht das nicht.

In dem Sinne freut euch auf Videos die kein Blatt vor den Mund nehmen. Möge das Spiel beginnen.

2+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.